Mic Schneider & Carolin A. Geist:

Chef Food & Chefin Arts.



Im Winter 2021-2022 haben Mic Schneider, Gastronom (@labaraccastmoritz @chamanna_stmoritz ) und Carolin A. Geist, Kunstmanagerin & Kuratorin (stmoritz.art.news, upcoming Engadin.Art.magazine) den Lead übernommen das Château zu führen - Schneider als Leiter des Schlosses und Geist als Kuratorin der Ausstellungen.

Der nächsten Generation übergeben:

«Es ist eine grosse Ehre einen so alten und geschichtsträchtigen Ort im Herzen von St.Moritz beerben zu dürfen. Wir sind unheimlich dankbar und sehr respektvoll vor der Arbeit unserer Vorgänger, die uns «ihr Château» in die Hände legen.» wird man in der Via Foppas 15 begrüsst.

«Gerne wollen wir uns sehr herzlich beim @kulmhotel , namentlich bei Heinz Hunkeler bedanken, der uns die Chance gegeben hat, diese Räumlichkeiten der jungen einheimischen Kultur zu widmen.

Und ebenfalls sehr herzlichst wollen wir uns unseren Weg-Ebnern bedanken, Heid Kopp, Renato Faoro, Andrea & Max Schneider und Alexandra Marxer, die seit 2011 das Chateau führten, aufbauten und mit Liebe füllten. Und uns vertrauensvoll überliessen. DANKE» 

«Das Château soll ein Social House für die Künste sein: nach innen eine Homebase für den Verein, um sich zu treffen und gemeinsam die kommenden Aktivitäten zu planen- nach aussen lädt das hölzerne Schlösschen zu Ausstellungen ein, um Werke, noch meist unbekannter, lokaler Engadiner oder ferner Afrikanischer Talente zu entdecken»